Heydebreck, Peter von:  Wir Wehr-Wölfe. Vergrößern

Heydebreck, Peter von: Wir Wehr-Wölfe.

18,00 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Verlag: Koehler Erscheinungsort: Leipzig Erscheinungsjahr: 1931, REPRINT der Erstausgabe 2007 durch Berg/Toppenstedt, 207 Seiten, Frakturschrift, Inhaltsverzeichnis, orginal verschweißt und ungelesen - verlagsfrisch!Beschreibung Reihe "Quellentexte zur Konservativen Revolution - Die Nationalrevolutionäre" Band 9. Die Erinnerungen eines Freikorps-Führers an die Kämpfe in Oberschlesien. Hans Peter von Heydebreck (1889-1934), deutscher Freikorps- und SA-Führer, Reichstagsabgeordneter und Nationalsozialist war Führer des 1918 gegründeten und nach im benannten "Freikorps Heydebreck". Diese Einheit kämpfte unter anderem auf dem Annaberg bei der Abwehr des 3. polnischen Aufstandes. Die Männer des einarmigen Hauptmannes trugen den Ehrennamen "Wehr-Wölfe". Das Buch gibt einen guten Einblick in den nationalrevolutionären Geist der Nachkriegskämpfe. Peter von Heydebreck wurde als SA-Führer im Zuge des "Röhm-Putsches" 1934 erschossen.Bindung: gebundene Ausgabe ISBN: 9783922119340